Rückblick 2018

Volles Haus im Sportzentrum Schürenkamp

Strahlend und stolz waren die kleinen Sieger beim großen NRW-Finale des "Sprintcheck": Rund 730 Schüler sind am Samstag zur Endrunde ins Sportzentrum Schürenkamp nach Gelsenkirchen gekommen. 

 

Bei den einzelnen Finalläufen konnten die Kinder einen Platz auf dem Treppchen ergattern und tolle Preise abstauben. 

 

Neben den Finalläufen konnte man auch neben "der Strecke" viele interessante Sachen machen. Zum Beispiel am Grafschafter Krautfabrik Stand sein Glück zu versuchen, oder sich draußen auf der Hüpfburg von Schalke 04 Handball austoben.

 

Ein wunderbar bunter Tag, den man so schnell nicht vergessen will. Das fasst das NRW-Finale 2018 sehr gut zusammen. Wir hoffen, dass alle genauso viel Spaß hatten wie wir und dass wir viele Kinder auch dieses Jahr bei den Städte-Finals und dem NRW-Finale wiedersehen werden!  

 

 

 

Die Siegerlisten vom NRW-Finale 2018 findet Ihr hier