Kindersprint-Parcours beim 1. FC Köln

Am Mittwoch, 18. April, war Laurenz Sports mit dem Kindersprint-Parcours beim 1. FC Köln zu Besuch. Die Spielerinnen der U11, U13 und U15 liefen durch den Parcours, der auf dem Kunstrasenplatz des SV Lövenich/Widdersdorf 1926/87 e. V. aufgebaut war. Die Mutter einer Spielerin, die als Lehrerin arbeitet, wurde in der Schule auf den Kindersprint aufmerksam. So kam es, dass der 1. FC Köln an der Messung seiner Spielerinnen Interesse hatte und Kontakt mit Laurenz Sports aufnahm. Beim Kindersprint werden Reaktionsgeschwindigkeit, Sprintvermögen, Richtungswechsel und Pendelvermögen von einer computergestützten Technik vermessen. Eigenschaften, die beim Fußballspielen wichtig sind. Die Mädchen hatten viel Spaß dabei, mit und ohne Ball durch den Parcours zu sprinten und auch Laurenz Sports freut sich, den 1. FC Köln in seinem sportlichen Engagement unterstützen zu können.

Zurück